Allgemein

Home / Archive by category "Allgemein"
Propstwahl: Die Kandidatinnen stehen fest

Propstwahl: Die Kandidatinnen stehen fest

Nordfriesland – Die Kandidatinnen für das pröpstliche Amt im Kirchenkreis Nordfriesland stehen fest: Es sind Annegret Wegner-Braun aus Lübeck und Katrin Hansen aus Husum. Sie haben sich auf das leitende Amt für den Nordbezirk des Kirchenkreises beworben und stellen sich Anfang Mai mit Gottesdiensten der Öffentlichkeit vor. Annegret Wegner-Braun Annegret Wegner-Braun ist Jahrgang 1958 und…

weiterlesen
Abschied mit Dank und Segen

Abschied mit Dank und Segen

Risum-Lindholm – In einem Festgottesdienst hat am 18. März die Kirchengemeinde Risum-Lindholm ihren langjährigen Pastor Tim Ströver und seine Familie verabschiedet. Weit über 250 Personen waren gekommen, um „ihrem Pastor Tim“ Danke zu sagen für eine tolle Zeit und gute Zusammenarbeit. Zwölf Jahre war Tim Ströver Pastor in Risum und seit der Fusion im Jahr…

weiterlesen
Crowdfunding für die Begegnung

Crowdfunding für die Begegnung

Die KZ-Gedenk-und Begegnungsstätte Ladelund startet ein Crowdfunding-Projekt gemeinsam mit der VR-Bank Niebüll. Die benötigten 100 Fans sind schon da. Am 18. April beginnt die Spendenphase, und dann wird es spannend: Schaffen die Ehrenamtler es, 10000 Euro an Spenden zu akquirieren? Dann nämlich und nur dann packt die VR-Bank bis zu 6000 Euro drauf. Wenn nicht,…

weiterlesen
Regionale Lebensmittel wertschätzen

Regionale Lebensmittel wertschätzen

Breklum – Es war ein Fest – nicht nur für den Gaumen, auch für die Seelen derer, die gerne etwas verändern möchten: Zum fünften Mal fand im Christian Jensen Kolleg (CJK) die Messe „Regionale Vielfalt“ statt. 120 Menschen kamen, informierten sich und ließen sich überzeugen, dass lecker und verantwortungsbewusst sehr wohl Hand in Hand gehen…

weiterlesen
Lecker und klimafreundlich

Lecker und klimafreundlich

Klixbüll/Nordfriesland – Der Klimawandel macht – auch wenn ihn nicht jeder wahrhaben will – Sorgen. Denn er ist spürbar: hier in Nordfriesland und in anderen Teilen der Welt noch viel mehr. Die Erde erwärmt sich, die Pole schmelzen, der Meeresspiegel steigt, die Wetter werden extremer. Die Probleme sind global, und sie sind auch nur global…

weiterlesen
Saisonstart mit Segen

Saisonstart mit Segen

Ostersonntag ist Saisonstart für die christlichen Biker – egal, ob es regnet, stürmt oder schneit. Denn am Ostersonntag findet in Husum der Motorradgottesdienst statt, in diesem Jahr schon zum 34. Mal. Es stürmte und schneite zum Glück nicht, aber es war noch empfindlich kalt trotz strahlenden Sonnenscheins. Das mag auch der Grund gewesen sein, warum…

weiterlesen
Vier Gemeinden wollen es wagen

Vier Gemeinden wollen es wagen

Husum – Die vier Husumer Innenstadt-Kirchengemeinden Marien-, Christus-, Friedens- und Versöhnungskirche sind mit Wirkung zum 1. Januar 2019 nur noch eine. Das besiegelten die Kirchengemeinderäte am heutigen Tag (27. März 2018), ihre Vorsitzenden unterzeichneten in Anwesenheit von Propst Jürgen Jessen-Thiesen den Fusionsvertrag. Der zukünftige Name wird „Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Husum“ lauten. Gemeinsam geht vieles besser „Wir…

weiterlesen
Ein Garten der Begegnung

Ein Garten der Begegnung

Ladelund – KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund – der Name ist lang und holpert vielleicht auch ein bisschen. Aber holperig ist ja auch die Geschichte, die sie erzählt. Sie erinnert an den Tod von 300 Männern. Sie starben unter menschenunwürdigen Bedingungen im Winter 1944 im KZ-Ladelund, das ein Außenlager von Neuengamme war. Es ist so wichtig,…

weiterlesen
Danz op de Karkendeel

Danz op de Karkendeel

Husum – Mit einem wahrhaft rauschenden Fest über drei Tage feierten die Husumer das 50jährige Jubiläum ihrer Versöhnungskirche. Am 10. März 1968 wurde das moderne Gotteshaus im Norden der Stadt eingeweiht. Es lag damals inmitten eines Neubaugebiets voller junger Menschen und Familien. Die Aufbruchsstimmung von damals war bei den Feierlichkeiten zum Jubiläum erneut zu spüren:…

weiterlesen
Neue Pastorin für Amrum

Neue Pastorin für Amrum

Amrum – Wer mit Martje Brandt über Amrum radelt, wird nicht glauben können, dass die Seelsorgerin erst seit wenigen Tagen auf der Insel lebt. Sie tritt kraftvoll in die Pedale, kennt die geheimen Pfade, gibt hilfreiche Insider-Tipps und grüßt bisweilen mit nordfriesischer Coolness, indem sie Zeige- und Mittelfinger exakt drei Zentimeter vom Lenker hebt –…

weiterlesen
Translate »