Bischofsbesuch aus Tansania

Home / Allgemein / Bischofsbesuch aus Tansania
Bischofsbesuch aus Tansania

Eine kleine Delegation unserer Partner aus der Konde Diocece im Süden Tansanias besuchte für drei Tage den Kirchenkreis:  Bischof Dr. Edward Johnson Mwaikali, Pastorin Felister Namkonda, Superintendentin im Mwakaleli Church District und Pastor Nsajigwa Mwasonya, Stellvertr. Direktor der Matema Bible School ließen sich auf Land und Leute ein und zeigten sich interessiert und freundlich.

Kleine Reise durch den Kirchenkreis

Am Montag begrüßte Propst Jessen-Thiesen die Gäste, zeigte ihnen die Verwaltung und unterhielt sich mit ihnen über Fragen der Partnerschaft. Am Dienstag führte Susanne Kunsmann vom Evangelischen Kinder- und Jugendbüro Nordfriesland (EKJB) die Besucher. Sie zeigte ihnen die St. Marien-Kirche in Husum, die Husumer Horizonte – eine Einrichtung für Menschen mit Behinderungen – und informierte sie über die Situation von und Herausforderungen für Jugendliche in Deutschland sowie die Arbeit des EKJB. Höhepunkt war dann der Besuch des Sommerempfangs der Landeskirche in Kiel, wo die Gäste auch der neuen Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt begegneten. Abschließend erlebten die Gäste mit Pastorin Sylvia Goltz den Alltag einer nordfriesischen Landgemeinde.

Kennenlernen der deutschen Partner

Bischof Dr. Edward Johnson Mwaikali wurde 2018 in sein Amt gewählt. Er möchte bei seinem Besuch die verschiedenen Partner in Deutschland kennenlernen. Dazu gehören unter anderem das Zentrum für Mission und Ökumene und die Kirchengemeinde Glinde.