Allgemein

Home / Archive by category "Allgemein" (Page 2)

Nordstrand feiert auf Youtube

Nordstrand – Die Kirchengemeinde Odenbüll-Nordstrand war eine der schnellsten: Schon am 15. März, gleich zu Beginn der Corona-Krise, schaltete sie einen Gottesdienst aus der St. Vinzenz-Kirche. „Ich hatte einen sehr großen Tauferinnerungs-Gottesdienst geplant“, erzählt Pastor Thorsten Wiese, Kita-Kinder und Konfis sollten ihn für die Tauffamilien mitgestalten, aber daraus wurde so nichts. „Aber nun ist alles…

weiterlesen

Corona-Hilfe für Indien

Risum-Lindholm – Die Corona-Pandemie trifft in Indien besonders hart die Ärmsten der Armen: Wegen der Ausgangssperre sind Lepra-Kranke und die Bewohner der Slums völlig auf sich selbst gestellt, ihnen droht der Hungertod. Hans-Peter Spießwinkel, der seit mehr als 20 Jahren die Partnerschaftsarbeit der Kirchengemeinde Risum-Lindholm betreut, konnte nun innerhalb kürzester Zeit eine Soforthilfe von 6000…

weiterlesen

Segen für die Feuerwehr

St. Peter-Ording – Was kann Kirche in der Coroana-Zeit den Menschen geben? Diese Frage stand am Beginn der kleinen Reihe, die die Kirchengemeinde St. Peter-Ording-Tating auf ihrer Webseite startete. Sieben Mini-Andachten zeichnete sie mit Pastor Jörg Reglinski auf: Eine bisschen Musik, eine kleine Einführung und ein Segen – kaum mehr als eine Minute dauern sie….

weiterlesen

Wir streamen weiter!

Emmelsbüll-Neugalmsbüll – Die „Bülls“ sind ja irgendwie immer die Kleinsten des Kirchenkreises: Nur gut 1500 Christinnen und Christen leben dort oben ganz im Norden in drei Kirchengemeinden mit vier Gotteshäusern, und Pastor Gerald Rohrmann versorgt sie treu und fröhlich. Sigrid Brandenburg ist Kirchengemeinderätin in Emmelsbüll-Neugalmsbüll. Als das Versammlungsverbot wegen der Corona-Krise im März verkündet wurde,…

weiterlesen

Auf dass das Haus nicht zu voll werde…

Es war eine Nachricht, die viele Menschen gefreut hat: Endlich dürfen wieder Gottesdienste gefeiert werden. Ein Schritt in die Normalität. Aber auch hier gelten die strengen Sicherheits- und Hygienevorschriften des Landes Schleswig-Holstein: Pro Besucher müssen zehn Quadratmeter vorgehalten werden, sie müssen in einem Mindestabstand von zwei Metern sitzen und einen Mund-Nasen-Schutz tragen, gemeinsames Singen muss,…

weiterlesen

“Rufe mich an in der Not”

Bargum/Breklum/NF – Am Anfang hat man sich gar nicht recht vorstellen können, wie es ohne Gottesdienst gehen kann: Wie soll man Kontakt zur Gemeinde halten, wie die Menschen erreichen? In Breklum, Bargum und auf Kirchenkreis-Ebene haben Pastorinnen und Pastoren kurzerhand zum Telefonhörer gegriffen und das Instrument einer Telefonkonferenz genutzt. Eine Möglichkeit für Menschen ohne Netz…

weiterlesen

Tafel Tönning: Mit vereinten Kräften geht es weiter

Mit geübtem Schwung verstaut Omran Faraj flache Pappkartons auf der Ladefläche seines Lastenfahrrads. Vier Kisten passen mindestens hinein, bei geschicktem Stapeln sogar noch etwas mehr. In der Kiste befinden sich Gemüse und Obst, auch ein wenig Schokolade ist ausnahmsweise mit dabei. In jeweils einer Papiertüte pro Kiste werden Milchprodukte ausgeliefert. Der 21-jährige Omran schwingt sich…

weiterlesen

Sonntagsgrüße von der Insel

Nieblum/Föhr – Besonders betroffen von der Corona-Krise sind die Inseln und Halligen im Kirchenkreis Nordfriesland. Seit dem 16. März waren sie abgeriegelt, der Tourismus ist zum Erliegen gekommen, jetzt langsam kommen immerhin die Zweitwohnungsbesitzer zurück. So auch auf Föhr. Ruhig ist es geworden, sagt das Pastoren-Ehepaar Hoffmann-Busch. Einerseits ist das schön. Aber für die, die…

weiterlesen

Churchcast aus Joldelund

Joldelund – Eine andere Form des Gottesdienstes in der Corona-Zeit entwickelte Pastor Jan Petersen für die Kirchengemeinde Joldelund. „Ich hab mich gefrag: Was ist das Potential, das ich zur Verfügung habe?“, sagt der Seelsorger im Gespräch. Jan Petersen ist Bläser mit Leidenschaft, er leitet den Joldelunder Posaunenchor, ist sogar Landesobmann der Posaunenmission Hamburg/Schleswig-Holstein, und auch…

weiterlesen

Abendgebete auf Facebook

Leck – Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Schnell, sehr schnell haben sich nordfriesische Kirchengemeinden auf den Weg gemacht, die „Corona-Zeit“, wie sie bereits jetzt genannt wird, zu gestalten. So auch die Kirchengemeinde Leck. „Wir müssen was machen“, sagten sich die Pastoren, als das Versammlungsverbot verlautbart wurde und damit keine Gottesdienste mehr stattfinden konnten. Bereits am…

weiterlesen