Ein Herz für den Kirchenkreis

Home / Allgemein / Ein Herz für den Kirchenkreis
Ein Herz für den Kirchenkreis

Nordfriesland – „Ein Platz für dich – 10 Jahre Kirchenkreis Nordfriesland“ – unter diesem Motto plant der Kirchenkreis ein Fest zum Jubiläum. Am 1. Mai 2009 waren die Kirchenkreise Eiderstedt, Husum-Bredstedt und Südtondern fusioniert. „Seitdem hat sich eine Menge bewegt“, so Propst Jürgen Jessen-Thiesen. „Wir wollen das Jubiläum zum Anlass nehmen, Begegnungen zu ermöglichen und das, was inzwischen entstanden ist, zu feiern.“

 

Großes Fest am 3. Mai
Mit einer besonderen Aktion will nun eine Arbeitsgruppe diese Begegnungen ermöglichen: Dienste und Werke, Kirchengemeinden und Mitarbeitende der Verwaltung haben die Möglichkeit, ein kleines Herz aus Birkenholz für ihre Einrichtung in eine vorbereitete Box zu tun. Bei der nächsten Synode am 9. März 2019 werden die Partner ausgelost. Sie haben dann bis Ostern (21. April) Zeit, einander kennenzulernen in welcher Form auch immer. Es können gemeinsame Aktionen oder gegenseitige Besuche geplant werden. Dabei geht es nicht um großartige Ergebnisse oder gemeinsame Projekte, sondern schlicht darum, einmal mit Menschen aus dem Kirchenkreis zusammenzukommen, denen man sonst vielleicht nicht begegnet wäre. Mit dabei sind zum Beispiel die Tafel Bredstedt, die Husumer Horizonte, das Kita-Werk und das Evangelische Regionalzentrum Westküste. Entscheidend dabei ist das Zufallsprinzip und die Freiwilligkeit. „Am 3. Mai wollen wir dann ein großes Grillfest mit allen Beteiligten in Breklum feiern“, so der Propst. An diesem Tag könne dann von den Erfahrungen berichtet werden.

Wo gibt es die Herzen?
Die Birkenholz-Herzchen sind bei Alexandra Wohlgemuth im Propstenbüro erhältlich. Dort steht auch die „Lostrommel“, die dann bei der nächsten Synode ihren großen Auftritt hat. Gerne beschriftet Frau Wohlgemuth auch in Ihrem Auftrag die kleinen Holzrinden mit dem Namen Ihrer Einrichtung, das können Sie über eine Email an wohlgemuth@kirchenkreis-nordfriesland.de auf den Weg bringen. Darüber hinaus werden Herzen und Los-Box auch bei den verschiedenen Veranstaltungen des Kirchenkreises zur Verfügung stehen.