Gospel-Workshop auf Nordstrand

Home / Allgemein / Gospel-Workshop auf Nordstrand
Gospel-Workshop auf Nordstrand

NORDSTRAND Die evangelische Kirchengemeinde Nordstrand-Odenbüll freut sich auf einen besonderen Gospel-Workshop. Vom 6. bis zum 8. Juli 2018 sind die beiden Vollblutmusiker Magdalena Jorgas und Daniel Heinrich aus Ronnenberg bei Hannover und Münster auf Nordstrand zu Gast.
Die beiden sind in der Gospelszene bekannt und gefragt. Magdalena Jorgas leitet mehrere Gospelchöre. Unter anderem gründete sie in Ronnenberg bei Hannover den Chor “ThoMoRo Voices”. Der blinde Münsteraner Kantor Daniel Heinrich, ebenfalls erfahrener Chorleiter, Oratoriensänger und Komponist, ist ein Findelkind aus Taiwan. Der MDR drehte 2017 eine Reportage über das musikalische „Dream Team” während ihrer Mitwirkung im Poporatorium „Luther”. Die beiden machen für Nordstrand eine Ausnahme – denn eigentlich ist ihr Termin-kalender prall gefüllt mit der Leitung mehrerer Chöre und Projekte. ,,Für Workshops bleibt da einfach keine Zeit”, sagte Magdalena Jorgas. Der Workshop beginnt am Freitag, 6. Juli, um 17 Uhr im Nommensen Haus. Am Sonnabend wird von 9.30 Uhr bis 21 Uhr geprobt – mit Pausen. Der Sonntag beginnt mit einem schwungvollen Kurzeinsatz (mit kleiner Besetzung) im Gottesdienst und der Generalprobe um 13 Uhr. Der Höhepunkt des Wochenendes wird ein Konzert am Sonntag um 17 Uhr in der Odenbüller Kirche sein. Marc Schäfing, Schlagzeuger der Nordstrander Band Black ‘N Blond, wird ebenfalls wieder mit dabei sein. Mitmachen kann jeder, der Lust hat auf ein besonderes Gemeinschaftserlebnis. Einzige Voraussetzung ist eine frühzeitige Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl) – entweder direkt bei der Kirchengemeinde Odenbüll (Telefon 04842/309) oder per E-Mail an Gospelworkshop-Nordstrand-2018@web.de. Hier gibt es auch Informationen zu den Kosten.