Nachruf auf Wolfgang Stoß

Home / Allgemein / Nachruf auf Wolfgang Stoß
Nachruf auf Wolfgang Stoß

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Nordfriesland und das Diakonische Werk Husum trauern um Herrn Wolfgang Stoß, Kirchenoberverwaltungsrat a. D., geb. am 2. Dezember 1942, gest. am 8.Februar 2019.
Herr Stoß war 35 Jahre im damaligen Ev.-Luth. Kirchenkreis Husum-Bredstedt beschäftigt, über mehrere Jahrzehnte als Leiter der Personalabteilung und ab 1. Mai 1999 bis zum Eintritt in den vorzeitigen Ruhestand am 31. Dezember 2003 als Leiter der Kirchenkreisverwaltung.

Dankbar erinnern wir uns an seine ruhige und verlässliche Art sowie an seine Energie, Tatkraft und Übersicht. Mit seinem modernen, teamorientierten Führungsstil hat er das kirchliche Verwaltungshandeln weiterentwickelt und zukunftsfähig gemacht.
Seit Beginn der sozialräumlichen Kinder- und Jugendhilfe im Kreis Nordfriesland im Jahre 2002 hat Herr Stoß für das Diakonische Werk Husum maßgeblich die Finanzstruktur entwickelt und verantwortet.

Mit seiner großen Fachkompetenz und seinen vielseitigen Erfahrungen hat er uns sehr unterstützt und bereichert. Sein hohes Maß an Menschlichkeit hat die Kultur im Diakonischen Werk Husum geprägt, wir werden ihn sehr vermissen.
Wir alle bewahren ihm ein ehrendes Andenken. Unsere Fürbitte gilt seiner Ehefrau Doris und seiner Familie.