Partnerschaftsgottesdienst in Niebüll

Home / Allgemein / Partnerschaftsgottesdienst in Niebüll
Partnerschaftsgottesdienst in Niebüll

Der Kirchenkreis Nordfriesland unterhält eine Partnerschaft mit der Kirche in Santa Catarina im Süden Brasiliens, der „Sinodo Vale de Itajai“. Regelmäßige gegenseitige Besuche beleben die Freundschaft, und seit 2017 gibt es einen offiziellen Vertrag zwischen den beiden Kirchen. Am Sonntag, 26. September, feiern beide Kirchenkreise einen Partnerschafts-Gottesdienst in ihren jeweiligen Ländern. Diesmal geht es um die Themen Dunkelheit, Vergänglichkeit und Licht. Im Hintergrund stehen die jeweiligen Erfahrungen mit dem neuartigen Corona-Virus. Brasilien gehört mit zwei Millionen Infizierten und 580 000 Verstorbenen zu den weltweit am stärksten von der Pandemie betroffenen Ländern. Der nordfriesische Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Christuskirche Niebüll. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Die Gemeinde bittet darum, die Kontaktdaten auf einem Extra-Zettel mitzubringen.