Sei die du bist

Home / Allgemein / Sei die du bist
Sei die du bist

„Wir waren ja das erste Mal dabei, und meine Bedenken, das könnte irgendwie steif und spießig werden, haben sich mitnichten bewahrheitet, im Gegenteil! Ich freue mich schon sehr auf das nächste Ma(h)l“ meldete eine Teilnehmerin per Mail zurück um sich persönlich zu bedanken.

In einem schönen Ambiente würde nicht nur vegetarisches und saisonales Essen serviert, sondern Vortragskunst vom Feinsten. Annette Güldenring, Meike Hansen, Pastorin Susanne Sengstock und Jennifer Timrott- an diesem Abend ging es um das Thema : Sei, die Du bist- Frauen gehen ihren Weg. Ob Ermutigung sich in der Gesellschaft zu engagieren, seine wahre Identität zu leben oder ein Blick auf Berufswege von Frauen- vier engagierte Rednerinnen lösten reichlich Redebedarf in den anschließenden Gesprächsrunden aus.

Musikalisch wurde der Abend von dem Duo Monadreen begleitet. Am Ende des Abends stand lange niemand auf, weil die Frauen auch nach 3 ½ Stunden noch nicht genug hatten. „ Ich hätte nicht gedacht dass man sowas schaffen kann, aber das zweite Frauenmahl war sogar noch besser als das erste“, resümierte eine Besucherin.
Text und Bild: Claudia Hansen