Allgemein

Home / Archive by category "Allgemein"

Schön, dass du da bist!

Im Albert-Schweitzer-Haus wurde am Wochenende Gesche Schaar als Pastorin der Kirchengemeinde Rödemis in ihr Amt eingeführt. Damit enden für die Theologin dreieinhalb Jahre Probezeit, sie ist nunmehr nach einer langen Ausbildung Pastorin auf Lebenszeit. Unter sorgfältiger Kontrolle der gesetzten 3-G-Vorschriften versammelte sich die Gemeinde im Rödemisser Gotteshaus und beglückwünschte die Pastorin zur Festanstellung. Schon beim…

weiterlesen

Ein Ansgarkreuz für Wolfgang Beushausen

St. Peter-Ording – Das Ansgarkreuz der Nordkirche ist eine hohe Auszeichnung. Es wird besonders verdienten Ehrenamtlichen verliehen, solchen, die sich über viele Jahre in außergewöhnlich hohem Maß für ihre Gemeinde eingesetzt haben. So einer ist Wolfgang Beushausen. Seit nunmehr 20 Jahren steht er im Dienst der Kirchengemeinde, berät, begleitet und unterstützt sie in allen Belangen….

weiterlesen

Sylter Kollegium formiert sich neu

Viel Bewegung hat es auf der Insel Sylt gegeben: Pastorin Annette Grünnagel hat die Pfarrstelle List übernommen und sich dafür aus Westerland zurückgezogen, Ingo Pohl ist jetzt Pastor für Morsum und Regionalentwicklung, Simon Ulrich wurde kürzlich in der Kirchengemeinde Westerland eingeführt.  Weil alle flexibel und weitsichtig auf Veränderungen reagierten, konnten in kurzer Zeit eineinhalb Pfarrstellen…

weiterlesen

Jahresthema 2022

„Zeit, dass sich was dreht“ – so lautet das neue Jahresmotto des Kirchenkreises Nordfriesland. Angesichts immer neuer Klimakatastrophen haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Bis zum Jahr 2030 wollen wir klimaneutral sein. Das erfordert einige Anstrengungen, manches Opfer und viele gute Ideen. Aber gemeinsam können wir es schaffen! Wir freuen uns sehr auf Anregungen…

weiterlesen

Fair naschen

Als Faire Fünf haben sich die Fairtrade Towns Husum, Niebüll und St. Peter-Ording, die Faire Hallig Hooge und der Kirchenkreis Nordfriesland zusammengefunden, um die Werte des Fairen Handels auf schokoladige Art und Weise in Nordfriesland zu verbreiten und gleichzeitig Aktionstage im nächsten Jahr zu starten. Pünktlich zum Beginn der Adventszeit 2021 gibt es in den…

weiterlesen

Zeit, dass sich was dreht

Breklum – Der Kirchenkreis Nordfriesland will bis zum Ende 2031 klimaneutral werden. Das beschloss die Synode auf ihrer jüngsten Tagung im Christian Jensen Kolleg einstimmig. Das neue Jahresthema „Zeit, dass sich was dreht“ rückt den Klimaschutz in den Mittelpunkt. „Dieses Jahr hat die Menschen in unserem Land noch einmal deutlich sensibler für das Thema Klimaveränderung…

weiterlesen

Was bleibt?

Aussprüche voll mit Lebensweisheit, kleine oder große Gegenstände und Geschichten erinnern uns an Menschen, die uns in einer mehr oder weniger langen Phase des Lebens begleitet haben. Diese Erinnerungen sind über Jahrzehnte hinweg aktuell und lebendig geblieben. Sie sind kostbar, weil sie nie ihr Feuer, ihren Sinn verloren haben, weil sie auf wundersame Weise unser…

weiterlesen

Dr. Ralf Büchner erhält die Bugenhagen-Medaille

Aventoft – Die Bugenhagenmedaille ist eine Auszeichnung der Nordkirche für außerordentlichen ehrenamtlichen Einsatz. Sie wird seit 1959 Menschen verliehen, die sich über die Gemeinde hinaus für den christlichen Glauben engagiert haben, der Termin dafür ist immer am Reformationstag. Schon im vergangenen Jahr hätte Dr. Ralf Bücher diese Auszeichnung bekommen sollen – aber dann kam Corona….

weiterlesen

Wir haben Gott gespürt

Breklum – Gemeinschaft und Begegnung, das waren kostbare Güter in der Corona-Pandemie. Versammlungen waren reglementiert, immer musste Abstand eingehalten werden, Vorsicht und Angst hielten im Miteinander Einzug. In diesem Zusammenhang entwickelte die Kirchengemeinde Breklum das Konzept „Kirche in der Nachbarschaft“: Seit April waren die Pastoren Simon Frömming und Johannes Steffen immer freitags unterwegs und predigten…

weiterlesen

Ohne Geld unterwegs

„Ohne Geld bis ans Ende der Nordkirche“ – das hatten sich fünf junge Menschen vorgenommen. Mit dem Fahrrad wollten sie unterwegs sein von Kirche zu Kirche, von Gemeindehaus zu Gemeindehaus. Und ganz bewusst machten sie sich dabei abhängig von der Freundlichkeit und der Nächstenliebe ihrer Mitmenschen. Gestartet sind sie in Niebüll, gelandet sind sie in…

weiterlesen